Did you know,

that we are happy to accept all your orders for business cards, letterheaded paper, note pads, flyers, folders, calendars and all other printed stationery products, regardless of the amount?

...that we produce high quality saddle-stitched or glue-bound brochures as well as hardcover books and albums, using unique surface treatment procedures and cutting-edge finishing technology?

...that our packaging material manufacturing department provides comprehensive services from design to execution and nearly all work processes are carried out in our print shop?

For detailed information please get in touch with our collegues.

Contact:
Marketing and advertising publications
Eszter Szalai:+36-30-850-5883

Production of packaging materials
József Horváth:+36-30-591-5757

Willkommen bei der Druckerei Keskeny

Wir, Ungarns modernstes Werk für Druck‐ und Verpackungsproduktion stellen uns vor.

Lackieren

Hybrid-Effektlack, Form-UV-Lack, Duftlack, Dispersionlack, Irodinlack, Glitzerlack

Hybrid-Effektlack

Lackieren mit Hybrid-Effektlack erzeugt sowohl glänzende als auch matte Oberflächen auf dem Druckmedium, wobei letztere verschiedene Eigenschaften haben. Wir haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Lackverfahren, die grundsätzlich auf der gleichen Technologie basieren, jedoch auf dem Druckprodukt andere Effekte erzielen.

Matt glänzender UV-Effektlack, Hybrid-UV-Effektlack mit feiner bzw. grober Struktur. Bei den genannten Lackverfahren verwenden wir UV-Farben und fertigen die Mattbereiche dann je nach Verfahren, mit verschiedenen, auf Öl basierenden Effekt-Formlacken. Anschließend erhält die gesamte Oberfläche eine glänzende UV-Lackschicht. Daher nutzen wir für weiche Oberflächen oder Flächen mit besonderer Textur zwei verschiedene Lacke. Alle Lacke werden innerhalb des Druckprozesses aufgebracht, so dass das fertige Produkt umgehend weiterverarbeitet werden kann.

WIR EMPFEHLEN DIES, WENN:

Sie Einladungen, Produktkataloge oder Verpackungen planen; wenn eine einfache matte Folie und ein UV-Lack nicht Ihren Anforderungen genügt; wenn Sie großen Stückzahlen produzieren, Sie genügend Zeit für das Projekt eingeplant haben und eine perfekte Qualität für Sie eine wichtige Rolle spielt.

Spot-UV -Lack

NACH DER LACKIERUNG MIT GLÄNZENDEM UV-LACK ERFOLGT IM ZWEITEN DURCHGANG DIE MATTE UV-LACKIERUNG.

Wir empfehlen dieses Verfahren, wenn eine reguläre UV-Lackierung beim Offset-Druck für Sie nicht in Frage kommt, Sie aber andererseits die Anfertigung eines hochpreisigen Flexo-Klischees vermeiden möchten. Wir fertigen zunächst den Druck mit UV-Farben an und tragen dann auf die gesamte Fläche einen glänzenden UV-Lack auf. Im zweiten Durchgang lackieren wir den Druck mit einem matten Spot-UV-Lack, indem wir eine konventionelle Offset Platte verwenden, um den Glanzeffekt auf den gewünschten Grafikelementen zu bewahren. Auch wenn diese Lackierung zwei Phasen durchläuft, ist der Prozess nicht zu kostenintensiv, da der matte UV-Lack fast umgehend auf den Druck aufgebracht werden kann.

WIR EMPFEHLEN DIES, WENN:

– Sie für Ihr Produkt eine matte Folien- und UV-Lackierung nutzen möchten, das Ergebnis jedoch definierter und kreativer sein soll und kurze Lieferzeit und perfekte Ergebnisse ein Muss sind. Mit dieser Lackierung erhalten wir den größten Kontrast zwischen matten und glänzenden Flächen.

– Wir empfehlen dies zur Betonung von abstrakten Zeichnungen, zur Hervorhebung von Hintergrundelementen, Objektfotos, Überschriften, Logos und Bilddetails.

Duftlack

Die Anwendung von Duftlacken macht ein Produkt einzigartig. Bilder wirken auf dem Druck wie echt. Wird der Duftlack direkt beim Offsetdruck aufgebracht, wird der Duft erst durch Rubbeln freigesetzt und hält sich über mehrere Monate. Duftstoffe in Mikrokapseln werden dem ölbasierten Offsetlack mit speziellen Hilfsstoffen beigemischt, und dann auf das Druckmedium aufgetragen.

Etwa 200 verschiedene fertige Duftstoffe stehen zur Auswahl, jedoch besteht auch die Möglichkeit eigene Düfte anfertigen zu lassen.

Einige Beispiele aus der Reihe an Düften: Weihnachtsplätzchen, Pizza, Tabak, Tomatensauce, frische Sägespäne, aber auch Schimmel etc.

WIR EMPFEHLEN DIES, WENN:

– Sie Einladungen entwerfen oder Grußkarten versenden, Wobbler oder Broschüren drucken, bei denen der Duft Ihres Produktes zur Geltung kommen soll, oder wenn Sie Kunden einfach mit etwas Besonderem überraschen möchten.

Dispersionslack

Dispersionslacke schützen den Druck, sind kosteneffizient, trocknen schnell und eignen sich sowohl für einseitige als auch zweiseitige Anwendungen. Je nach Art bieten die Lacke mittleren bis vollständigen Schutz vor Kratzern oder Beschädigungen. Mit Dispersionslack behandelte Oberflächen sind sehr feuchtigkeitsbeständig.

Je nach gewünschtem Effekt bieten wir die folgenden Dispersionslacke für Ihre Druckprodukte an:

  • Extra matter Lack
  • Seidig schimmernder Mattlack
  • Softtouch Lack
  • Glänzender Lack
  • Hochglänzender Lack

WIR EMPFEHLEN DIES, WENN:

– Sie verhindern möchten, dass der Druck beschädigt, zerstört oder verschmiert wird. Wenn die gesamte Oberfläche und die jeweiligen grafischen Elemente mit Lack behandelt werden, verschönert dies zusätzlich den optischen Gesamteindruck des Druckes.

Iriodinlack

Iriodin ist ein glänzendes Pigment, das dem Dispersions- oder UV-Lack beigemischt wird und beim Lackieren auf dem Druck leicht glänzende Farben oder metallische Oberflächen erzeugt.

Es entsteht ein optischer Effekt, der ja nach Größe der Pigmente und der Qualität des Basismaterials, Oberflächen in verschiedenen Schattierungen reflektieren lässt. Gold und Silber gehören zu den beliebtesten Farbpigmenten. In unserem Musterkatalog finden Sie jedoch unzählige weitere Farben und Nuancen zur Auswahl. Es ist zu beachten, dass Pigmente mit starken Farben die Schattierungen eines Bildes deutlich beeinflussen oder das Endergebnis sogar komplett verändern. Deshalb empfehlen wir helle Farben oder transparente Pigmente, wenn der gewünschte Effekt moderat ausfallen soll.

Es gibt bedeutende Unterschiede zwischen Dispersions- und UV-Lacken. Iriodinlacke aus Dispersionslack sind kostengünstiger, der Glanz fällt jedoch dezenter aus im Vergleich zu UV-Lacken. Diese erzielen eine sehr starke Wirkung und erwecken die Pigmente zum Leben.

WIR EMPFEHLEN DIES, WENN:

– Sie eine exklusive Verpackung aus kreativen Materialien in großer Stückzahl planen. Auf hellem Hintergrund kann die Anwendung von Iriodinlack mit Perlenglanz eine kostengünstigere Lösung sein, um den gewünschten kreativen Effekt zu erzielen.

Glitzerlack

Glitzerlack wird gerne verwendet, wenn das Auge des Betrachters mit glänzenden, glitzernden Oberflächen angesprochen werden soll. Dabei wird Lack mit Metallpigmentierung in der gewünschten Menge auf den fertigen Druck aufgebracht. Für den angestrebten Effekt kommen verschiedene Siebe zum Einsatz.

Das Ergebnis ist leicht glänzend, wenn die Farbpigmente nur stellenweise aufgebracht werden, oder stark glänzend, wo sich Grafiken und Pigmente decken.

Der Glitzerlack ist einseitig, mit maximal zwei verschiedenen Lacken verwendbar, da eine dickere UV-Schicht den Bogen verformen kann. Sind deutlichere Farbeffekte gewünscht, empfehlen wir die Anwendung von Pigmenten, die ihre Farbe wechseln können. Dies verstärkt die Farbintensität der grafischen Elemente deutlich.

WIR EMPFEHLEN DIES, WENN:

– Sie Kinderbücher drucken lassen; wenn Sie einzigartige Grußkarten für spezielle Anlässe benötigen oder Verpackungsmaterial kreativ dekorieren möchten.

Wir drucken Werte…